wohnen wollen alle | Partizipative Stadt- und Architekturkonzepte

architectural tuesday im Sommersemester 2021

Die unaufhaltsame Wandlung der Welt, die auf das Handeln der Menschen zurückzuführen ist, zeigt sich in einer Häufung krisenhafter Situationen. Die zur Neige gehenden Ressourcen sowie irreversible Veränderungen des Klimas werden auf Dauer bestimmte Gebiete der Erde unbewohnbar machen. Die deswegen zu erwartenden Migrationsströme werden unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben dauerhaft verändern.

Für Architektinnen und Architekten bedeutet die Erkenntnis dieser Zusammenhänge, dass sich das „Setting“, in dem Architektur entsteht, radikal verändert. Neben ressourcenschonenden, CO2-Emission vermeidenden Strategien müssen Mittel und Methoden erarbeitet werden, wie mit ortsüblichen, möglichst nachwachsenden oder gut rezyklierbaren Rohstoffen Häuser gebaut werden können, die den Menschen auch unter widrigen Bedingungen Schutz, Obhut und Heimat bieten. Dabei wird es darauf ankommen, Planung und Entwurf mehr als bisher als Mittel der Selbsthilfe und der Konsensbildung zu verstehen. Die Forderung nach Partizipation ist nicht nur ein Charakteristikum der immer stärker individualisierten Gesellschaft, sondern möglicherweise auch Hilfestellung zu einem auskömmlichen, umweltverträglichen Zusammenleben unterschiedlicher sozialer Schichten, mehrerer Genrationen und verschiedener Ethnien.

Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur der TH Köln präsentiert und diskutiert in diesem Semester beispielhafte Projekte aus aller Welt vor, bei denen Partizipation zu einem wesentlichen Teil des städtebaulichen und architektonischen Konzepts geworden ist.

Unsere Gäste

Verschoben

AKNW Fortbildungsveranstaltung

Die Vorträge des architectural tuesday sind in den Bereichen Stadtplanung, Landschaftsplanung, Architektur und Innenarchitektur mit 2 Unterrichtsstunden als Fortbildung anerkannt (Stand 6.7.21)

Damit überprüft werden kann, dass sie auch teilnehmen, schreiben Sie am Ende des Vortrags via CHAT ihren Namen an Sabine Schmidt.

Gegen eine Gebühr von 10 EUR  erhalten Sie im Anschluss per Post die Teilnahmebestätigung.
Bitte senden Sie dazu das Geld postalisch unter Angabe ihrer vollen Adresse und der AKNW-Nummer an:

TH Köln, Fakultät für Architektur
Sabine Schmidt
Betzdorfer Str. 2
50679 Köln

Möchten Sie mehrere Bestätigungen, warten Sie bitte bis zum Ende der architectural tuesday-Reihe. Die beiden Folge-Vorträge werden ebenso anerkannt. Jede Bestätigung ist gesondert zu zahlen.

Der ‚architectural tuesday‘ der Fakultät für Architektur

Bereits seit 2009 bildet die Veranstaltungsreihe ‚architectural tuesday‘ einen festen Bestandteil im Semesterprogramm unserer Fakultät. Sie ist für uns gleichermaßen Inspiration und Herausforderung. Dabei versuchen wir Themen aufzugreifen und Menschen einzuladen, die uns bewegen, faszinieren und von denen wir lernen können. Initiiert wird die Vortragsreihe immer von einem unserer sechs Institute. Mit dem architectural tuesday fördern wir die exzellenten Lehre an der Architekturfakultät. Wir wollen Studierende, Lehrende und die breite Öffentlichkeit informieren und motivieren.

Medienkooperation

In der Vergangenheit wurde der architectural tuesday ermöglicht durch freundliche Unterstützung von:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 302px-Japan_Foundation_Logo.svg.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist lufthansa-logo.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Takenaka.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist velux-logo.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist baumeister-logo.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist MAI_key-visual_mies_im_westen_subline_I.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist mai_logo_2018_wort-bildmarke_links-1.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Technische_Hochschule_Mittelhessen_Logo-Kopie.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LVR_100_sasse.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist hdak_Logo_1200x280-2-1-e1568123804406.png

Rückblicke

Diese inspirierenden Menschen waren schon bei uns: