Socialmedia – nicht mehr wegzudenken

Der Instagram Kanal „asio_akoeln_thkoeln“ wird an der Fakultät für Architektur vom Kollektiv-Team ASIO-Instagram betreut. Dieser Account ist öffentlich und soll unter anderem internationalen (Austausch-) Studierenden Informationen über und um das Leben an der TH Köln vermitteln, sowie die Outgoing Studierenden der Fakultät für Architektur und alle am internationalen Austausch Interessierten vielfältige Informationen bieten, eine Möglichkeit des Austauschs und des Netzwerkens. Ebenfalls erfährt man etwas über z.B. die Stadt Köln und das Studium der Architektur an der TH Köln aus der Sicht der Studierenden. 

Hier gehts zur Instagram Seite:
asio_akoeln_thkoeln

Das International-Dinner-Team plant jede Woche hybride Meetings mit Themen wie „Game Night“, „Exchange Series“ oder gemeinsamen Kochabenden, welche an die Follower weitergegeben wurden, um an die jeweiligen Termine zu erinnern.

Auch bereitete das Team eigene Beiträge, wie z.B. internationale Rezepte (unserer Studierenden), Beiträge zu interessanten Orten in Köln und auch die spannenden Eindrücke der Outgoing Studierenden aus den verschiedensten Ländern/Kontinenten der Welt wurden veröffentlicht. 

Studierende berichteten aus San Francisco, Vancouver, Istanbul, Bali … Diese Kurz-Berichte sollen Studierende der Fakultät für Architektur zunehmend ermutigen selbst ins Ausland zu gehen und dort eigene Erfahrungen zu sammeln. Denn Reisen 

All diese Eindrücke kamen gut an, eins kann man sagen: ins Ausland zu Reisen macht Spaß und lehrt viel!

Die leckeren Rezepte haben immer denselben Aufbau und sind sowohl auf Deutsch als auch ins Englische übersetzt worden, damit diese von allen nachgekocht werden können – denn Essen verbindet bekanntlich.

Kollektiv ASIO-Instagram-Team SoSe 2022: Martha Dolas, Delfina Rein, Priscilla Maria Nakiganda

Text: Martha Dolas, Delfina Rein
Bilderquellen: alle Bilder erstellt vom Kollektiv ASIO-Instagram-Team