Prof. Dr.-Ing. Peter Lieblang

Professur für Bauphysik und Baustoffe

Institut 06
EnergieEffiziente Architektur³

Raum
Raum 243.F

Sprechzeiten
Do 10 - 11 Uhr

Kontakt
+49 221-8275-4540

Persönliche Daten

Prof. Dr.-Ing. Peter Lieblang
Jahrgang 1969

Studium

10/1989 – 10/1994
Studium des Bauingenieurwesens, Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau, RWTH Aachen

06/1992 – 12/1994
studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Mechanik undBaukonstruktionen der RWTH Aachen

11/1994 – 12/1994
Diplomarbeit im Fach Mechanik
Thema: „Bestimmung der Elastizitätszahlen von Fichtenholz unter Berücksichtigung von mehraxialen Spannungszuständen

Beruflicher Werdegang

01/1995-01/2000
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mechanik und Baukonstruktionen

04/2000
Promotionüber das Thema „Beitrag zur Beschreibungdes elastischen Materialverhaltens von Holz mit Methodender Mikromechanik“ bei Professor Güldenpfennig

02/1995-12/1998
nebenberufliche Tätigkeit als Bauingenieur

01/2000-04/2002
Referent in der Leitung der Bauberatung Zement für die Gebiete Betontechnik, Bauphysik, nachhaltiges Bauen

05/2002-06/2003
Bauberater in der Bauberatung Zement Stuttgart

07/2003-08/2003
Arbeitsaufenthalt im Forschungsinstitut der Zementindustrie Düsseldorf

08/2003-07/2006
Referent im Bundesverband der deutschen Zementindustrie e.V. Berlin

08/2006-09/2010
Professor für Baustoff kunde und Baustoff technologie an der Hochschule Bochum und Leiter des Baustofflabors

11/2009
Gründungsgesellschafter des Instituts für Beton- und Fertigteilbau, An-Institut der Hochschule Bochum

seit 10/2010
Professor für Bauphysik und Bausto ffe an der Fachhochschule Köln und Leiter des Bauphysiklabors

Sonstiges

Mitarbeiter im NABau 00.71.00 „Schallschutz im Hochbau
Mitglied der deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA)
Bauvorlageberechtigtes Pflichtmitglied der Baukammer Berlin
Mitglied im Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin5. Februar 2011