vita

über Stefan Knecht

M.Sc. Stefan Knecht (*1991) studierte Architektur an der RWTH Aachen und der ČVUT Prag. Im Jahr 2018 erschien seine Publikation „Gottfried Böhm in Bergisch Gladbach“, die den konstitutiven Einfluss des Jahrhundert-Architekten auf das heutige Bild der Stadt beleuchtet und damit einen besonderen regionalen Schwerpunkt im Werk des Baukünstlers erschließt. Seit 2019 arbeitet er an einer Dissertation über den rheinischen Architekten Bernhard Rotterdam.