vita

über Alexander Kierdorf

Dr. Alexander Kierdorf (*1965) arbeitet als Architekturhistoriker und Industriearchäologe in Köln. Er studierte ab 1984 Kunstgeschichte, Anglistik und Archäologie in Köln und Bonn und wurde 1992 über ein Thema der Architekturgeschichte des Ruhrgebiets promoviert. Ab 1993 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dortmund tätig und lebte von 2000 bis 2004 in Moskau. Seit2014 arbeitet Dr. Kierdorf mit am Projekt „Siedlungsinventar Rheinland“. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Architekturgeschichte Kölns und des Rheinlands, der Industriekultur und der Geschichte des Wohnens.