Prof. Dipl.-Ing. Yasemin Utku

Professur für Städtebauliches Entwerfen und Planungspraxis
Institut 05 | Städtebau

+49 221-8275-2819
yasemin.utku@th-koeln.de

Raum 117

,

Sprechstunde

nach Vereinbarung
Raum 117

 

Studium / Akademische Ausbildung

Studium der Architektur (Diplom 1994) und der Raumplanung (Diplom 2000) in Dortmund

 

Lehrtätigkeit

2014-2018        
wissenschaftliche Angestellte in Lehre und Forschung an der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung, Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung

2011-2013    
Vertretungsprofessur für Städtebau und städtebauliches Entwerfen, FH Dortmund, Fachbereich Architektur

2008-2014        
Lehraufträge: RWTH Aachen, Fakultät Architektur; TU Dortmund, Fakultät Raumplanung; Bezirksregierung Köln; Alanus Hochschule Alfter, Fachbereich Architektur; TH Köln, Master Städtebau NRW

2003-2009    
wissenschaftliche Angestellte in Forschung und Lehre am Institut für Raumplanung der TU Dortmund (IRPUD)  

1999-2001        
Lehrgangsleiterin von Qualifizierungsmaßnahmen für Architekten und Handwerker im Bereich „Ökologisches planen und bauen“ beim netz NRW in Oberhausen

 

Berufstätigkeit / Praxis

2001-2018
Inhaberin des Planungsbüros „sds_utku Städtebau Denkmalpflege Stadtforschung“ in Dortmund. 

Projekte in den Bereichen Stadtentwicklung, Städtebau, Stadterneuerung, städtebauliche Denkmalpflege und Stadtforschung. Zudem Konzeption, Durchführung und Dokumentation von planungsbezogenen Verfahren und Fachveranstaltungen. Informationen: www.sds-utku.de

Seit 2018 „GUUT GmbH. Freunde der Stadt“, gemeinsam mit Stephan Gudewer

 

Forschungsfelder (Auswahl) 

Beteiligung an folgenden Forschungsprojekten in unterschiedlicher Funktion seit 2013: 


//Städtebau und Architektur der 1950er bis 1980er Jahre 

- Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde / Förderung u.a.: Bundesrepublik Deutschland im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018, Laufzeit: 2017-2019

- Mit den Riesen auf Augenhöhe / Förderung u.a.: Landesinitiative StadtBauKultur NRW. Laufzeit: 2016-2018

- Städtebau der Normalität / Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft. Laufzeit: 2013-2017



// Öffentliche Räume 

- Reclaiming Public Spaces within Metropolitan Areas / Förderung: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD). Laufzeit: 2015-2018 

- Schmale Stadträume im Wandel / Förderung: u.a. Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020, Kommunen. Laufend

 

// Alternde Einfamilienhausgebiete 

- Einfamilienhausgebiete im Umbruch. Eine unterschätzte planerische Herausforderung: Zur Situation in Nordrhein-Westfalen. Positionspapier einer Arbeitsgruppe in der Landesarbeitsgemeinschaft Nordrhein-Westfalen der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL LAG NRW). Laufzeit: 2014-2018

- Bürgerschaftliches Engagement in alternden Einfamilienhausgebieten / Auftraggeber: Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020. Laufzeit: 2016-2017 

 

Veröffentlichungen (Auswahl seit 2010)

Yasemin Utku: Von Riesen und Zwergen. Großwohnsiedlungen und Einfamilienhausgebiete neu sehen. In: Christian Holl, Felix Nowak, Kai Vöckler, Peter Cachola Schmal (Hg.): Living the Region. = Katalog zur Ausstellung Rhein-Main – Die Region leben. Deutsches Architekturmuseum Frankfurt. 2018, S. 216-227

Yasemin Utku: Die nördliche Wittener Innenstadt: die Großstadt im Blick? In: Wolfgang Sonne, Regina Wittmann (Hg.): Städtebau der Normalität. Der Wiederaufbau urbaner Stadtquartiere im Ruhrgebiet. Berlin 2018, S. 250-269

Yasemin Utku: Wachstum und Ordnung. Regionale Planung für den Ruhrkohlenbezirk. In: Theo Deutinger, Philipp Oswalt, Timo Panzer (Hg.): Ruhrmoderne 1967-2017. Ein kurzer Sommer der Utopie. Merzig/Kassel 2018, S. 36-46

Yasemin Utku: Die durchgrünte Industriestadt als Vorbild für die Region. In: Alexandra Apfelbaum, Moritz Kappen (Hg.): „Eventuell für Jahrhunderte gebaut“. Das Rathaus Marl. Dortmund 2017, S. 165-174

Yasemin utku, Stephan Gudewer, Carolin Krüger-Willim, Torsten Bölting: Hausaufgaben. Bürgerschaftliches Engagement in alternden Einfamilienhausgebieten. Hg.: Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020, Gelsenkirchen/Bottrop 2017

Gudewer, Stephan; Utku, Yasemin: The Desert is Alive – Engagement in Aging Districts of Single-Family Housing. Four Examples from North-Rhine Westphalia. In: Kadono; Y.; Beilein, A.; Polívka, J.; Reicher, C. (Eds.): Maturity and Regeneration of Residential Areas in Metropolitan Regions - Trends, Interpretations and Strategies in Japan and Germany. city & region, vol. 2. Dortmund 2017, pp. 190-203

Yasemin Utku, Christa Reicher, Alexandra Apfelbaum, Martin Bredenbeck, Magdalena Leyser-Droste (Hg.): Im großen Maßstab: Riesen in der Stadt. Essen 2017 

Yasemin Utku: Revierparks – Landschaftsmaschinen im Ruhrgebiet. In: Yasemin Utku, Christa Reicher, Alexandra Apfelbaum, Martin Bredenbeck, Magdalena Leyser-Droste (Hg.): Im großen Maßstab: Riesen in der Stadt. Essen 2017, S. 122-139

Magdalena Leyser-Droste, Christa Reicher, Yasemin Utku, Andreas Wesener, Gudrun Escher: Weiterbauen historisch geprägter Stadtstrukturen. Die Qualität des Einfügens im städtebaulichen Kontext. In: Forum Stadt 3/2016, S. 279-295 

Gudrun Escher, Magdalena Leyser-Droste, Walter Ollenik, Christa Reicher, Yasemin Utku (Hg.): König Kunde – Handel in der Stadt. Beiträge zur städtebaulichen Denkmalpflege, Band 6. Essen 2015

Yasemin Utku: Was erwartet die Stadt vom Handel? In: König Kunde – Handel in der Stadt. Beiträge zur städtebaulichen Denkmalpflege, Band 6. Hg. von Gudrun Escher, Magdalena Leyser-Droste, Walter Ollenik, Christa Reicher, Yasemin Utku. Essen 2015, S. 78-82

Yasemin Utku: Ein „Dritter Weg“ der Moderne im Ruhrgebiet. Die neue Industriestadt. Tagungsbericht. In: Informationen zur modernen Stadtgeschichte (IMS) 2/2015. Institut für Urbanistik, Berlin 2015, S. 148-152

Yasemin Utku: Stadtentwicklung im Dialog – auch in Bochum !? In: AMOS 3/2015 (48. Jahrgang), S. 8-10

Uta Hohn, Yasemin Utku: Wohnquartiere für morgen? Zehn Thesen zur Zukunft von Einfamilienhausgebieten der 1950er bis 1970er Jahre. In: Forum Wohnen und Stadtentwicklung 4/2015, hg. vom Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V., S. 185-189

Gudrun Escher, Magdalena Leyser-Droste, Walter Ollenik, Christa Reicher, Yasemin Utku (Hg.): Kulissenzauber - Stadtquartiere zukunftsfähig gestalten. Beiträge zur Städtebaulichen Denkmalpflege, Band 5. Essen 2014

Yasemin Utku: Städtebauliche Denkmalpflege als Bestandteil einer integrierten Stadtentwicklung - "Vermittlung inklusive". In: Gudrun Escher, Magdalena Leyser-Droste, Walter Ollenik, Christa Reicher, Yasemin Utku (Hg.): Kulissenzauber - Stadtquartiere zukunftsfähig gestalten. Beiträge zur Städtebaulichen Denkmalpflege, Band 5. Essen 2014, S. 116-121. 

Yasemin Utku: „Landschaften“ im Ruhrgebiet – Programme und Programmierungen. In: Renate Kastorff-Viehmann, Yasemin Utku, Regionalverband Ruhr (Hg.): Regionale Planung im Ruhrgebiet – von Robert Schmidt lernen?. Klartext Verlag. Essen 2014, S. 137-150

Renate Kastorff-Viehmann, Yasemin Utku, Regionalverband Ruhr (Hg.): Regionale Planung im Ruhrgebiet – von Robert Schmidt lernen?. Klartext Verlag. Essen 2014 

Renate Kastorff-Viehmann, Yasemin Utku: Das Erbe Robert Schmidts – 100 Jahre regionale Planung im Revier. In: Renate Kastorff-Viehmann, Yasemin Utku, Regionalverband Ruhr (Hg.): Regionale Planung im Ruhrgebiet – von Robert Schmidt lernen?. Essen 2014, S. 15-19 

Yasemin Utku: Ein neuer Blick auf das Quartier „Alter Bahnhof“. In: AMOS 2/2014 (47. Jahrgang), S. 9 f. 

Yasemin Utku: Stadtentwicklung in Dortmund seit 1945. Hg. von Hermann Bömer, Daniel Zimmermann. Ergänzungsband 135/2 Blaue Reihe, Dortmunder Beiträge zur Raumplanung. Rezension. In: RaumPlanung 173/2-2014, S. 70

Gudrun Escher, Magdalena Leyser-Droste, Walter Ollenik, Christa Reicher, Yasemin Utku (Hg.): Stadtsanierung in der Stadtentwicklungspolitik. Beiträge zur Städtebaulichen Denkmalpflege, Band 4. Klartext Verlag. Essen 2013 

Renate Kastorff-Viehmann, Yasemin Utku: Das Erbe Robert Schmidts - 100 Jahre regionale Planung im Revier, am 8. und 9. November 2012 im Regionalverband Ruhr in Essen (Tagungsbericht). In: Informationen zur modernen Stadtgeschichte (IMS) 1/2013, Hg. vom Deutschen Institut für Urbanistik, Berlin. S. 162-165 

Yasemin Utku: Schmale Räume – städtische Einfallstraßen. In: TU Wien in Kooperation mit der Magistratsabteilung 18 der Stadt Wien (Hg.): Herausforderung Einfallstraße. Wien 2012, S. 52 f. 

Yasemin Utku (für die Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege): Stadtsanierung in der aktuellen Stadtentwicklungspolitik. Bericht zur Jahrestagung Städtebauliche Denkmalpflege 2012. In: RaumPlanung 165 / 6-2012, S. 25-26  

Renate Kastorff-Viehmann, Yasemin Utku: Das Erbe Robert Schmidts. 100 Jahre regionale Planung im Revier. In: RaumPlanung 161/2-2012, S. 47-49 

Eva Dietrich, Magdalena Leyser-Droste, Walter Ollenik, Christa Reicher, Yasemin Utku (Hg.): Zukunft braucht Herkunft. Beiträge zur städtebaulichen Denkmalpflege, Band 3. Klartext Verlag. Essen 2011 

Ludger Basten, Yasemin Utku: Strukturwandel. Das alte Industrierevier und neue regionale Kompetenzen. In: Klaus Kunzmann et al. (Hg.): Schichten einer Region. Kartenstücke zur städtebaulichen Entwicklung des Ruhrgebietes. Jovis Verlag, Berlin 2011, S. 161-189 

Klaus Kunzmann, Jan Polivka, Christa Reicher, Frank Roost, Yasemin Utku, Michael Wegener (Hg.): Schichten einer Region. Kartenstücke zur städtebaulichen Entwicklung des Ruhrgebietes. Jovis Verlag, Berlin 2011 

Yasemin Utku: LichtRegion; Hg. von Dennis Köhler, Manfred Walz, Stefan Hochstadt. Rezension. In: RaumPlanung 155/2011, S. 118f. 

Yasemin Utku: Der Kult des großen Plans um 1910 – Gestaltung von Metropolregionen in historischer Perspektive. Tagungsbericht. In: Informationen zur modernen Stadtgeschichte (IMS) 1/2011. Deutsches Institut für Urbanistik. Berlin 

Yasemin Utku: Siedlung Stahlhausen. In: Stadt Bochum (Hg.): Historische Siedlungen in Bochum. Bochum 2010, S. 18-24 

Hermann Bömer, Eike Lürig, Yasemin Utku (Hg.): Stadtentwicklung in Dortmund seit 1945. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung: Blaue Reihe 135. Dortmund 2010  

« Zurück zur letzten Ansicht